Social-Media-Marketing (SMM)

Social-Media-Marketing (SMM) ist eine Form des Online-Marketings, bei dem du soziale Medien wie Facebook, Instagram, YouTube, Twitter usw. für die Zwecke deines eigenen Unternehmens nutzen kannst. Dabei ist es in der Regel unerlässlich, regelmäßig Postings auf den genutzten Kanälen durchzuführen.

Die Einsatzgebiete von SMM erstrecken sich über viele Bereiche. Durch die zunehmende Digitalisierung spielt sich die Markenbildung neben der konventionellen PR und Öffentlichkeitsarbeit vermehrt in den sozialen Medien ab. Bevor du deine Social-Media-Strategie definierst, solltest du dich fragen, wofür dein Unternehmen steht, in welchen Themengebieten du Experte werden und wie du über Social Media kommunizieren möchtest.

Auch für die Kundenbindung eignen sich die sozialen Medien sehr gut. Die Kunden, bzw. die eigene Zielgruppe, können dort mithilfe von interessantem Content direkt angesprochen werden. Dies führt z. B. dazu, dass sie deine Website häufiger besuchen. Du kannst ebenfalls auf Fragen deiner Kunden eingehen und geeignete Lösungsvorschläge liefern, beispielsweise über den Support. Auch die Kundenzufriedenheit lässt sich anhand von Bewertungen und Erfahrungsberichten messen.

Ein weiterer Vorteil des Einsatzes von SMM ist der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen. Deine Kunden können z. B. direkt über Facebook Produkte kaufen oder du leitest diese auf deine Website weiter.

Weitere interessante Beiträge

Wir sind eine junge Grazer Web-Agentur mit einem Händchen für Websites, die was hermachen, und auch etwas bringen. Copyright © 2020 Önline e.U.
Kundenmeinungen
Deine Zufriedenheit und dein Erfolg stehen bei uns an erster Stelle 🙂 Überzeug‘ dich selbst!